Fußballschule

Das Konzept in aller Kürze

Aktuelle Anforderungen

Die Lebenswelt unserer Kinder … hat sich verändert. Sitzen statt flitzen. Das Toben auf dem Spielplatz gehört der Vergangenheit an. Die Reizüberflutung durch die neuen Medien nimmt rasant zu und schränken die Zeit des aktiven Bewegens erheblich ein. Untersuchungen über das Freizeitverhalten der Jüngsten haben ergeben, dass manche Kinder bis zu 30 Stunden pro Woche vor dem Fernseher sitzen.

An die Stelle ganzheitlicher, aktiver Erfahrungen tritt zunehmend eine passive, konsumorientierte Aneignung der Dinge der Welt. Bewegungsmangel und Defizite in den Bewegungsformen werden dadurch verstärkt. Ein 9-jähriges Kind sitzt zwischen 35 und 40 Stunden in der Woche. Die Tendenz ist steigend! … und die Folgen sind: Haltungsschäden, Übergewicht, Herz-Kreislauf-Schwächen und deutliche Schwierigkeiten mit der allgemeinen Bewegungskoordination.

Fußball von Morgen

Die Ellwanger Fußballschule des Vereins Fair e.V. hat sich zum Ziel gesetzt durch ein vielseitiges Bewegungsangebot dem Bewegungsdefizit entgegenzuwirken und somit auch den Jugendfußball in der Region Ellwangen zu fördern.

Als Leitfaden dient der Ellwanger Fußballschule die DFB – Ausbildungskonzeption mit den Trainingsschwerpunkten in den Ausbildungsstufen 1-3.

Die Trainer der Ellwanger Fußballschule sind für die praktische Umsetzung der DFB – Ausbildungskonzeption verantwortlich. Vorgelebte Leidenschaft mit dem notwendigen Fachwissen und der dazugehörigen Qualifikation sind die Voraussetzungen für das Training in der Ellwanger Fußballschule.

Konsequent verfolgen die Trainer der Ellwanger Fußballschule die Prinzipien eines zukunftsorientierten Kinder- und Jugendfußballs mit seinen Grundsätzen:

  • Individuell fördern und fordern
  • Ausbildungsziele am biologischen und psychischen Entwicklungsstand der Kinder und Jugendlichen ausrichten
  • Die Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen fördern

 

Danke für die Unterstützung!

FAIR e.V. konnte die Ellwanger Fußballschule dank der Fördermittel des DKHW ermöglichen - Danke!

RegioTV Schwaben ...

... hat zur Ellwanger Fußballschule mehrfach berichtet - Anzuschauen auf Youtube.

Informationen und Anmeldung

Anmeldungen sind jederzeit möglich bei Thomas Stoll oder unter Tel. 0172 - 8919801. Das Anmeldeformular können Sie hier ausdrucken.

Monatliche Kosten

Start der Fußballschule Ellwangen war im Frühjahr 2009. Aktuell nehmen über 40 Kinder regelmäßig an der Fussballschule teil!

  • Vereinsangehörige € 15,00 (Mitglied im FAIR e.V. oder FC Ellwangen1913 e.V.)
  • Fremdvereinsangehörige € 25,00
  • Trainerkinder von Fair e.V. kostenlos